Sattelstütze

Die Sattelstütze trägt, wie der Name schon sagt, den Sattel. Außerdem nimmt sie die wichtige Funktion ein den Sattel nach dem Fahrer und dessen Präferenzen auszurichten. Auch wenn dies auf den ersten Blick für den ein oder anderen gar nicht so wichtig erscheint, wird jeder Skeptiker überrascht sein wie sehr sich die Ausrichtung des Sattels mit der Sattelstütze im Endeffekt auf Fahr- und Sitzgefühl auswirkt. Mit der vertikalen Ausrichtung der Stütze im Sattelrohr wird diese erst einmal auf die Körpergröße des Fahrers angepasst. Durch die horizontale Ausrichtung kann man den Abstand zum Lenker um mehrere Zentimeter verändern und als dritte Option ist durch die Sattelklemme die Neigung des Sattels und dadurch auch der Druckpunkt auf den Intimbereich veränderbar. Zu beachten beim Kauf einer Stütze ist, dass der Durchmesser der Stütze mit dem des Sattelrohrs kompatibel ist. Dies ist für einen reibungslosen Gebrauch unabdingbar! Grundsätzlich haben wir drei Variationen von Sattelstützen im Sortiment: starre, absenkbare und gefederte. Absenkbare Sattelstützen freuen sich im MTB-Bereich großer Beliebtheit. Per Knopfdruck ist hier die Stütze herunter fahrbar und somit egal ob bergauf oder bergab immer in der gewünschten Position. Jedoch haben solche Systeme auch Nachteile wie ein höherer Pflegeaufwand und die Möglichkeit, dass so ein Bauteil gerne einmal nicht ganz so langlebig wie beispielsweise eine starre Stütze ist. Auch hier gilt wieder welches das optimale Bauteil für einen ist, hängt von den individuellen Nutzungspräferenzen des Fahrers ab.

Artikel 1 bis 20 von 223 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 20 von 223 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5