Pedale

Pedale unterscheiden sich in 2 Kategorien. Klickpedale für Rennradfahrer, die direkte Kraftübermittlung brauchen und sich durch den zusätlich ziehenden Charakter der Klickies einen deutlichen Performance - Vorteil erschaffen sind selbst bei absoluten Hobbyfahrern mittlerweile sehr beliebt. Plattformpedale sind für den Alltag besser geeignet, da keine extra Schuhe benötigt werden. Räder mit denen Extremsportarten verfolgt werden, benutzen auch ausschließlich Plattformpedale um im Falle eines Sturzes das Fahrrad nicht auch noch unter sich zu haben.

Artikel 1 bis 20 von 204 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 20 von 204 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5